Datum

18. Juli 2021
Vorbei!

Uhrzeit

16:00 - 17:00

Andreas Hüging: ROKI – Ferien mit Schatz-Schlamassel

Musikalische Lesung mit Live-Musik zum Mitmachen für die ganze Familie.

(c) Isabelle Grubert

„Wir lachen uns regelmäßig schlapp über den elektrischen Knirps“, gesteht Andreas Hüging. Gemeint ist Roki, der sympathische kleine Roboter voller Künstlicher Intelligenz, die Hauptfigur der Roki-Bücher, die der Autor gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Angelika Niestrath schreibt.

Andreas Hüging arbeitete als Musiker, Texter und Komponist, veröffentlichte zahlreiche CDs und tourte mit verschiedenen Bands durch Europa und die USA, bevor er sich 2013 vornehmlich aufs Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern verlegte. Bei seinen musikalischen Lesungen bringt er alle Talente auf einmal zum Einsatz und begeistert mit einer mitreißenden Performance: Roki ist ein waschechtes „Robotical“, hier wird gesungen, gelesen und Musik gemacht.

Roki, der Freund mit Herz und Schraube, macht diesmal Ferien an der Nordsee! Der Zelturlaub am Meer wird ein Riesenspaß, denn an Strand und Campingplatz ist jede Menge los. Doch so richtig spannend wird es, als Roki seine „Schwester“ Luise kennenlernt, denn sie soll einen echten Schatz aus einem gesunkenen Wrack bergen.

Tickets ab 21.6.2021 auf www.literatur-tage-lauf.de

Schreibe einen Kommentar

top