Datum

20. August 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Der fliehende Hollaender

Chansonskunst – unvergessen und hochaktuell,
von Friedrich Hollaender

präsentiert vom Fränkischen Theatersommer e.V.

Sein Name ist eher in Vergessenheit geraten. Seine Chansons wie „Ich bin von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt“ sind aber unsterblich. In der jungen Republik der „goldenen“ 20er gründete er mit Tucholsky, Klabund und Ringelnatz sein erstes Kabarett. Stets zwischen den Stühlen agierend, spießte er mit Wortwitz, Verve und Chuzpe die Höhen und Tiefen des Menschlichen auf und geißelte schon früh den aufkommenden Spuk der Rechten. Seine blitzgescheiten, unverschämt scharfzüngigen Charakterbilder menschlicher Unzulänglichkeiten sind erfrischend und vergnüglich lebendig geblieben. 

Darstellung und Gesang: Magdalena Aderhold; Yvonne Berg; Stephan Jöris; Beate Roux

Inszenierung: Stephan Jöris

Tickets unter: Der fliehende Hollaender (theatersommer.de)

Der fliehende HollaenderErwachsener23 €
Der fliehende Hollaenderermäßigt20 €
Der fliehende HollaenderKind7 €

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

top