Datum

23. September 2021 - 23. Dezember 2021
Läuft aktuell…

KÄPT’N-KAOS-KOSMOS: Vom Fliegen, Fluchen & Fantasieren – Bilderwelten zwischen Buchdeckeln

(c) Pagea Verlag

Wenn man ein fertiges Kinderbuch in der Hand hält, sieht es immer so einfach aus: Es gibt Bilder, es gibt Texte, alles passt zusammen und kann gelesen, vorgelesen und angeschaut werden. Aber wie entsteht eigentlich so ein Buch? Wie kommt das Bild zum Text? Wie passt der Text zum Bild?

Viele tausend Striche werden gezeichnet und ebenso viele Buchstaben geschrieben, bevor aus der Idee ein Entwurf und aus dem Entwurf eine Buchseite wird.

Die Kinderbuchreihe „Käpt’n Kaos“ erschien erstmals ab 2015 im Oetinger Verlag. Seitdem hat der Autor Thomas Klischke in über 300 Veranstaltungen aus den Abenteuern vorgelesen, Geheimnisse über die Figuren ausgeplaudert und tausende Fragen der Leser*innen beantwortet.

Zum fünften Geburtstag der Käpt’n-Kaos-Bücher lud Autor Thomas Klischke die beiden Künstler Florian Elschker (Schauspieler und Illustrator) und Sean Keller (Bühnenbildner und Videokünstler) ein, gemeinsam mit ihm einen Käpt’n-Kaos-Sammelband zu entwickeln. Herausgekommen ist eine Hommage an Abenteuerbücher der eigenen Kindheit, eine detailreiche Zugabe aus Illustrationen, die die Liebe zu anarchischen Details fremder Wesen und Welten verraten, sowie die Absicht, ein pralles Buch zu entwerfen, das einlädt, viele Nächte mit der Taschenlampe unter der Bettdecke zu verbringen.

Die Ausstellung „Käpt’n-Kaos-Kosmos: Vom Fliegen, Fluchen & Fantasieren – Bilderwelten zwischen Buchdeckeln“, die eigens für die Stadtbücherei Lauf konzipiert wurde und dort vom 23. September bis Weihnachten zu sehen ist, zeigt die Entstehungsgeschichte dieses aufwändig bebilderten Sammelbandes, der im Herbst 2021 im Pagea-Verlag erscheinen wird.
Anschaulich und spielerisch kreist sie um Fragen wie: Wie können Bildern Informationen vermitteln, die nicht im Text stehen? Wie gelingt es, Spannung in Bildern herzustellen? Welche Bilder regen dazu an, sich eigene Fantasien über die Figuren, über fremde Welten und Wesen zu machen? Welche Techniken kommen zum Einsatz, um aus vielen kleinen und großen Zeichnungen ein Bilderbuch entstehen zu lassen?

Originaltexte und -illustrationen aus dem Kinderbuch „Käpt’n Kaos – Das Geheimnis des A.T.I.R“, Pagea Verlag Frankfurt a.M. 2021

Autor: Thomas Klischke. Illustrationen: Florian Elschker. Buch-Design: Sean Keller

Vernissage: 22.9.2021, 16 Uhr – Um telefonische Anmeldung unter (09123) 184 4040 wird gebeten.

Museumspädagogische Führung „Wie entsteht ein Buch?“ durch die Ausstellung mit dem Industriemuseum Lauf buchbar für Schulklassen und Hortgruppen unter (09123) 184 4065 oder industriemuseum-lauf.de

Live-Hörspiel „Käpt’n Kaos“ des Dehnberger Hof Theaters buchbar für Schulklassen unter (09123) 954490 oder dehnbergerhoftheater.de

Schreibe einen Kommentar

top