Datum

20. August 2021
Vorbei!

Uhrzeit

20:00 - 21:30

Kosten

10.00€

Konzert zum Vollmond

Einen ganz speziellen Lichtblick darf unser Publikum am Freitag, 20.08.2021 ab 20.00 Uhr Im Laufer Freibad zu sehen und auch zu hören bekommen. Pünktlich zum aufsteigenden Vollmond gibt das Trio DaCoSte in der Besetzung mit Daniela Röthlingshöfer-Müller (Sopran), Corinna Frühwald (Querflöte) und Stefan Glaßer (Klavier) Lieder und Melodien  rund um den Mond zum Besten.

Die Zuhörer erwartet eine wahrhaftige Mondscheinserenade, Volks- und Kunstlieder wie „Mondnacht“ von Hugo Wolf und Robert Schumann, „Der Mond ist aufgegangen“,“ Weißt du wieviel Sternlein stehen“ oder auch „Du kleines Blitzendes Sternelein“ neben erlesenen Wiegenlieder („Abendsegen“ und Nocturnes, die Sérénade aux étoiles von Cécile Chaminade, auch wird der „Kranke Mond“ von Sigfrid Karg-Elert nicht vernachlässigt, Clair de Lune von Debussy und die Mondscheinsonate von L. v. Beethoven ebenso wie „Strahlender Mond“ (Eduard Künneke) und als besonderen Höhepunkt darf natürlich „Erinnerung“ aus dem Musical Cats nicht fehlen.

Zu den Interpreten:

Die professionell arbeitenden Musiker haben alle am Meistersinger- Konservatorium Nürnberg studiert und arbeiten seit Jahren in unterschiedlichen Konstellationen zusammen. Daniela Röthlingshöfer-Müller ist freischaffende Sängerin, kommt aus Nürnberg und wohnt in Schönberg. Neben ihrer Tätigkeit im Konzertbereich  im In- und Ausland leitet sie auch verschiedene Chöre in der Region (MGV Entenberg, Sängervereinigung Schönberg, Gospelchor Leinburg)

Corinna Frühwald ist freischaffende Flötistin und kommt aus Nürnberg. Sie gibt Unterricht in ihrem Fach und spielt viele Konzerte in der Region und ebenfalls im In- und Ausland sowie oft auch an sehr ungewöhnlichen Orten.

Stefan Glaßer ist als freischaffender Pianist und Begleiter tätig. Er ist evangelischer Kirchenmusiker und in dieser Funktion an der St. Georgskirche in Wendelstein bei Nürnberg tätig. Er leitet verschiedene Chöre und darunter auch den Heuchlinger Gesangsverein. Lassen Sie sich den ganz besonderen Zauber dieses Abends nicht entgehen.

Tickets sind für 10 € an der Abendkasse erhältlich. Platzresevierungen unter 09123 184-113 oder veranstaltungen@lauf.de

Der Zugang zum Veranstaltungsgelände erfolgt über die Eschenauer Straße (Nähe Restaurant Jade See). Das Konzert findet auf der Wiese hinter dem Freibad (am Kiosk) statt. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt.

Tipp: Das Trio DaCoSte ist im Rahmen der Laufer Lichtblicke nochmals mit ihrem Konzert „Rosen- und Liebeslieder“ im Wenzelschloss am 24.09.2021 zu hören.

Schreibe einen Kommentar

top