Leise rauschen die Blätter der Baumkronen, der Blick geht weit über die Laufer Altstadt bis zu den Hügelketten des Umlandes, während die Abendröte den Himmel bemalt und im Westen schon die ersten Sterne blinken. Die Stadtbücherei Lauf lädt vom 13. bis zum 18. Juli 2021 erstmalig zu einer Sommerausgabe der Laufer Literatur Tage. Alle Lesungen finden open air auf dem Reigenplatz des Kunigundenbergs statt, wo ein attraktiver Sommerspielort mit überdachter Bühne, entsprechender Technik und rund 200 Sitzplätzen entsteht: Lesen unterm Sternenhimmel!

Detaillierte Infos zum Programm und zum Kartenvorverkauf wie auch zum Hygienekonzept und den Rahmenbedingungen der Veranstaltung im Kontext der Coronapandemie folgen in Kürze.

Die Lesewoche gehört zu „Sommer am Berg“, einer Veranstaltungsreihe mit Konzerten, Kabarett, Lesungen und Kino, die gemeinsam von der Stadtbücherei Lauf, dem PZ Kulturraum und arteschock e.V. organisiert wird. „Sommer am Berg“ ist Teil der laufer.lichtblicke.21 und wird im Rahmen einer Medienpartnerschaft durch den Radiosender Bayern 2 sowie die Pegnitz Zeitung begleitet. Hauptsponsor ist die Sparkasse Nürnberg.

Leider muss die Veranstaltung am Freitag, den 16.07.2021 – Tommie Goertz: Meier – aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden. Die Karten können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden (Online oder in den Service-Centern).

top